Ihre Naturheilpraxis inLeipzig & Bitterfeld

Praxis Bitterfeld :03493 929266
Praxis Leipzig : 0341 8782349

Praxis Leipzig :
Mo, Mi, So: geschlossen
Di: 10:00-12:00 Uhr
Do: 10:00-14:00 & 16:00-20:00 Uhr
Fr: 09:00-16:00 Uhr
Sa: 09:00-14:00 Uhr

Praxis Bitterfeld :
Mo, Do, Fr, Sa, So: geschlossen
Di: 17:00-20:00 Uhr
Mi: 09:00-14:00

Fastenbegleitung

Neben einer gesunden Ernährung ist eine regelmäßige Verdauungspause empfehlenswert. Muss der Verdauungstrakt, insbesondere der Darm, mal nicht Nahrung zerkleinern, abbauen und in den Körper aufnehmen, kann er sich sozusagen "reinigen".

Es hat sich gezeigt, dass in Fastenphasen so genannte Autophagieprozesse in den Zellen stattfinden. Das heißt, die Zellen bauen Bestandteile, die nicht mehr richtig funktionieren (Enzyme z.B.) ab oder verwerten sie wieder. Im Grunde gleicht dies einem Recycling-Prozess, und liegengebliebener "Müll" wird beseitigt.

Es gibt verschiedene Varianten des Fastens. Die buddhistischen Mönche in Asien fasten zum Beispiel ab Mittag und nehmen keine feste Nahrung mehr zu sich. In Russland hat das Null-Fasten eine lange Tradition, mit der vielen chronischen Erkrankungen auf den Leib gerückt wird. Und auch bei uns ist das Fasten nicht mehr unbekannt.

Mit dieser altbewährten Methode können wir vielen Krankheiten vorbeugen und chronische Erkrankungen lindern.

Unterstützend zum Fasten können wir den Körper mit einer Colon-Hydro-Therapie reinigen. Das vermindert Hungergefühle, verringert das Risiko einer so genannten "Fastenkrise" und hilft dem Körper, Stoffe auszuscheiden.

Außerdem begleiten wir den Fastenprozess mit verschiedenen Infusionen, um den Körper zu stabilisieren und die Ausleitung zu unterstützen.

Nach einer ausführlichen Aufklärung zum Fastenverlauf und einer eingehenden Untersuchung des Patienten erstellen wir, je nach körperlichem Zustand und persönlichem Ziel, einen angepassten Verlaufsplan zur Fastenbegleitung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so kontaktieren Sie uns für weitere Informationen telefonisch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!